three men.

three men

8 thoughts on “three men.

  1. In Köln im Museum Ludwig gibt es gerade eine große Sonderschau “Pop Art” mit z. B. Bildern von A. Warhol. Dein Foto hätte da prima hinein gepasst. Und ich finde, es hätte einen Ehrenplatz verdient. Tolle Arbeit!

  2. uff, hoi, jippie. das ist aber ein riesenkomplement. danke! der große warhol. naja da muss ich schon noch ein “bisschen” nachlegen um da hin zu kommen 🙂
    lg daniel

  3. Bitte nicht zu bescheiden. (;-)) Stelle dir bitte dein Bild auf Leinwand vor, in — sagen wir — 3 x 10 Metern. Und dann hängt dass in einem riesigen weißen Museumsraum — ganz für sich alleine. Vor dem Bild steht eine dunkelbraune flache Bank aus antikem Leder. Du setzt dich darauf und schaust dir dein Bild an. Die Farben, die Textur der Aufnahme und dass siehst du, dass das jedem Warhol ebenbürtig ist. Bei W. ist es der Name und der Umstand, dass er Dinge als erster gemacht hat. Mehr nicht.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s

%d bloggers like this: