what happened to lidl?

what happened to lidl

18 thoughts on “what happened to lidl?

  1. Sehr geehrter Herr Schroedl !

    Vielen Dank für Ihre Anfrage. – Modernes Erscheinungsbild, richtungsweisende Technik und eine ökologische Bauweise auf höchstem Niveau: Mit dem innovativen Filial-Konzept ECO2LOGISCH setzt LIDL seit 2009 nachhaltige Standards.

    Damit die täglich frischen und qualitativ hochwertigen Lebensmittel und Gebrauchsgüter auch beim Kunden ankommen, setzt LIDL auf eine effiziente Logistik. Die zentrale Steuerung sämtlicher Transportaktivitäten ermöglicht die optimale Auslastung der Ladungsträger und kurze Transportwege.

    Der Transport der Waren wird über bundesweite Warenverteilzentren abgewickelt, in denen die angelieferten Artikel zentral gebündelt werden. Frischeartikel, wie beispielsweise Wurst, Käse und Joghurt, die täglich oft nur in kleineren Mengen benötigt werden, müssen auf diese Weise nur kurze Strecken vom Hersteller bzw. Lieferanten ins Warenverteilzentrum zurücklegen. Mit einem optimal ausgelasteten Ladungsträger wird der Transport vom Warenverteilzentrum aus an die jeweiligen Zentrallager im gesamten Bundesgebiet organisiert. Eine Stückgutanlieferung der Hersteller an die im Bundesgebiet verteilten Zentrallager wird dadurch vermieden. Mit diesem Logistikkonzept ist LIDL in der Lage, einerseits eine bestmögliche Frische selbst empfindlicher Artikel zu gewährleisten und andererseits den Transport auf effiziente und damit umweltbewusste Weise zu organisieren.

    Um einen sicheren Ablauf bei der kontinuierlichen Warenversorgung zu gewährleisten, arbeitet LIDL seit Jahren gezielt mit dem Logistikableger der Deutschen Bahn – SCHENKER – zusammen. Bei SCHENKER sorgen rund 31.000 Mitarbeiter an Standorten in 15 europäischen Ländern für qualitativ hochwertige Leistungen hinweg. Mit 4.200 Kundengleisanschlüssen auf dem Kontinent bietet SCHENKER das beste Netzwerk auf Europas Schienen: neue Verbindungen zu den LIDL Fillialen reichen jetzt von Lissabon über das russische Nishnij-Novgorod bis ins ferne chinesische Shenyang. Sie als Kunde profitieren von höchster Qualität und Zuverlässigkeit – unabhängig von Aufgabe, Aufwand und Volatilität der Märkte.

    Ich hoffe, wir konnten Ihnen mit diesen Informationen ein wenig weiterhelfen und verbleiben mit freundlichen Grüßen,

    LIDL

    • danke für diese umfassende beschreibung. bei den auf dem bild erkennbaren gleisen und gebäuden handelt es sich um infrastrukturen der berliner u-bahn. beste grüße, daniel schrödl

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s

DISCOVER WHEN LOST

Travel and lifestyle blog

CountyGardening

Gardening in Prince Edward County, Ontario, Canada

Travelling around the world

Traveller, photography

shutterbugdiary

share, learn, grow

Julias Konkrete Kunst

Julias Konkrete Kunst - Blog und Galerie

Ceylon Eye

Essen | Fotografie | Dress

kunst & form

Kunst - Art - Pop Art - Fotografie - Photography - Nude Art - Literatur - still life - landscape - Reportage - Politik -

Alois Absenger

NATUR - HIGHLIGHTS - SÜDSTEIERMARK - KUNST trifft NATUR

Valentina Strobl

Film & Photography

"USA Through Our Eyes"

Stories told through Words, Photographs, Videos & Sounds

Tournesol dans un Jardin - Waka

Haiku * Troiku * Micropoetry

Tracy Abell

Writer...Runner...Birder

Kokopelli Bee Free Blog

Just be - like a bee! ♥ Einfach sein - wie eine Biene!

Steflei Fotografie - der Blog

hingeschaut und nachgedacht

%d bloggers like this: