alles ruhig in cottbus I.

© Daniel Schrödl

 

 

10 thoughts on “alles ruhig in cottbus I.

  1. Enjoyable series…I am rather tempted by that old tower..immagine living at the top in a round house, I would invite everyone in for a drink!!! Dream on!

  2. Ich muss bei Cottbus immer am Max Goldt denken: Was nutzt dem Wolf das (Schaf), wenn er das Schaf nicht fressen daaf …
    😀 Großartig. Aber deine Bilder sind so schön grün. Da ändert sich der Eindruck von Cottbus 😉

  3. Sorry, das Wort was mir fehlte, war: die Freiheit (Was nutzt dem Wolf die Freiheit, wenn er das Schaf nicht fressen daaaf … )

  4. Ja der spruch passt ein wenig zu cottbus. Ich bin hin und wieder beruflich in cottbus und spüre dort immer grün, platz, raum, freiheit. Viele menschen dort jammern, fühlen enge, bedrohung, verlorenheit. Viele sind aber auch zuversichtlich und glücklich in dieser weiten stadt. Mich beschäftigt das auf jeden fall und hoffe die bilder bringen dies ein wenig zum ausdruck. Sonnigheiße grüße aus dem osten, lg Daniel

  5. cottbus has already too many hotels & not enough tourists…

    well. no…

    I think it would be a great idea for cottbus to have such a hotel, too.
    Maybe i should start buy & open it.

    Sunny greetings from hotsummerberlin,
    daniel

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: