(un)recht.

© Daniel Schrödl

7 thoughts on “(un)recht.

  1. ich habs gerade auch noch mal nachgeschaut, da steht es so, wie ich es zitiert habe:

    Allgemeiner Begriff: „Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht“. Diese Bertolt Brecht zugeschriebene Parole wurde Anfang der 1970er Jahre in der Anti-AKW-Bewegung gegen das geplante Kernkraftwerk Wyhl populär.

    das ist aus Wikipedia zitiert

  2. Es gibt im Netz beide Versionen mit unterschiedlichen Begründungen. Schmissiger finde ich die, an die ich mich aus meinen aktiven Anit-AKW-Zeit erinnere- natürlich 😉

  3. so! jetzt schalte ich mich auch mal in die diskussion ein. läuft gerade ja sehr gut bei mir in den social media-kanälen. ich poste etwas, und dann steigen die klickzahlen, ich erhalte viel aufmerksamkeit, es wird wild diskutiert. eigentlich müsste ich jetzt fett abkassieren und für jeden klick irgendwas abrechnen können. aber gut, is ja allett free channel hier…

    ja nun, also die herkunft und verwendung des spruches. lieben dank euch beiden für die hintergründe hierzu. ich habe da nun einiges gelernt. und finde beide versionen nachvollziehbar. und auch wichtig, wenn man den spruch schon einfach so reproduziert.

    was uns nun die person wirklich sagen wollte, die das auf den oben zu erkennenden stein schrieb, wir werden es wohl nie erfahren oder können es nur für immer erahnen. auf jeden fall stand da nur “wenn unrecht zu recht wird”, mehr nicht. ja und bei mir begann beim lesen ein film. über recht und unrecht. heute. hier und jetzt. als für die verwaltung arbeitender mensch (im home office, oder besser gesagt in der home office mittagspause), recht anordnend und durchsetzend. häufig kafkaesk anfühlend irgendwie.
    durch die gegend laufend, wieder nach hause kommend, den rechner anschaltend und dann paragraphenzitierend formulierend. aus dem wohnzimmer. vollstreckungsbefehlend in die realität außerhalb der blase. ist das rechtens?

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: